C.K Magma MA2634 Werkzeugkoffer leer

Wichtige Eigenschaften


Volumen 62 l
Tragfähigkeit 20 kg
Leergewicht 2,2 kg
Material Polyester
Abmessungen 49 x 29 x 44 cm (L x B x H)

Merkmale


  • Hellrotes Innenfutter zum besseren Erkennen der Werkzeuge
  • Rutscht nicht in Fahrzeugen dank gummiertem Boden
  • Abnehmbarer, gepolsterter Griff und Schultergurt für guten Tragekomfort
  • Abnehmbarer Deckel schützt Ihr Werkzeug vor Staub, Schmutz oder Nässe
  • 32 weitere Einsteckfächer und Halter innen und außen
  • Langlebige Polyesterkonstruktion

Produktbilder


Unsere Bewertung:


  • Handhabung - 70%
    70
  • Stabilität - 80%
    80
  • Verarbeitung - 80%
    80
76.7 %

Verarbeitung


„Ordnung ist die halbe Miete“ – Dieses Sprichwort gilt auch auf Baustellen. Schließlich kann lästiges, zeitaufwendiges Suchen nach dem passenden Werkzeug den Arbeitsfortschritt in erheblichem Maße verzögern. Daher befasst sich folgender Artikel unter anderem mit der Übersichtlichkeit der Werkzeugtasche C.K Magma MA2634. Ein Raumwunder ist sie mit einem Volumen von 62 Litern allemal!

Hochwertig verarbeitet


Die Verarbeitung der C.K Magma MA2634 zeugt von Qualität: Die Tasche besteht aus strapazierfähigem Polyester und ist zu 100 Prozent wasserdicht. Zusätzlich soll die aufrollbare Abdeckung das Innenleben zuverlässig vor Staub und Nässe schützen, während der gummierte Boden für einen festen Stand sorgt. Trotz ihrer relativ großzügigen Abmessungen von 29 x 49 x 44 Zentimetern wiegt die Werkzeugtasche lediglich 2,2 Kilogramm.

Durchdachte Ausstattung


Für den Transport der Werkzeugtasche können Sie zwischen einem gepolsterten Tragegriff und einem bequemen Schultergut wählen, wobei sich beide Vorrichtungen durch Stabilität und Tragekomfort auszeichnen. Die Tragestange kann einfach und schnell entfernt werden, wenn die Tasche befüllt wird oder man während des Arbeitens ungehindert an das Werkzeug gelangen möchte.

Dank des großen Volumens der C.K Magma MA2634 findet im mittleren Bereich der Tasche problemlos ein Akkuschrauber inklusive Ladegerät und Knarrenkasten Platz. Schraubenzieher, Zangen und ähnliches Equipment werden übersichtlich in die 32 seitlichen Einsteckfächern einsortiert. Weiteren Stauraum – insbesondere für Kleinteile – bieten die diversen Einsteckfächer an den Taschenaußenseiten. Die Wasserwaage können Sie in speziell dafür vorgesehene Schlaufen stecken.

Damit kann die C.K Magma MA2634 punkten

Dank ihres Hartschalen-Bodens steht die Tasche während Autofahrten sicher und ohne zu rutschen. Beim weiteren Transport zu Fuß erweist sich der Schultergurt als äußerst praktisch: Er macht sich nicht nur auf etwas längeren Wegstrecken bezahlt, auch werden so die Hände frei für weiteres Werkzeug oder benötigtes Material. Darüber hinaus überzeugt die C.K Magma MA2634 durch die gute Zugänglichkeit des Tascheninneren: Da die rollbare Abdeckung auch vollständig entfernt werden kann und das Innenfutter eine grell rote Farbe besitzt, findet man rasch das Benötigte.

Niemand ist perfekt!

Leider schließt die Abdeckung an den Seitenteilen nicht vollständig ab: Aufgrund dieses Spaltes ist die Tasche von oben nicht zuverlässig vor Nässe geschützt. Auch erweist es sich als etwas umständlich, das Top-Dach zu schließen. Zudem ziehen die schwarzen Weichgummi-Elemente, welche durchaus attraktive Hingucker darstellen, Staub und Schmutz an, weshalb der Innenraum der Werkzeugtasche schon nach kurzem Gebrauch einer Reinigung bedarf. Schade ist auch, dass die Tasche in Arbeitspausen nicht als Hocker dienen kann.

Kaufen? – Oder lieber nicht?

Trotz einiger kleinerer Mängel stimmt bei dieser Werkzeugtasche das Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere Techniker, Elektriker und Kundendienstmonteure haben an der C.K Magma MA2634 Freude. Wer allerdings eine Vielzahl an Kleinteilen im Innenraum aufbewahren möchte, sollte – um die Übersicht zu behalten – kleine Schachteln benutzen.

Weitere Werkzeugkoffer ohne Inhalt: